Über uns
  News     Alex 2018     Power Quality     Energie-Effizienz     Seminare     Vertrieb Messgeräte     Service     Thermografie     Datenschutz     English Version     Kontakt     Impressum  
Wer ist Meinke energy GmbH ?
Was ist Meinke energy GmbH ?
Newsletter
Ausbildungsnachweis der Mitarbeiter
Hotelliste
Das Gesetz der Wirtschaft
Presse
Jobs
Allgemeine Geschäfts- und Einkaufsbedingungen
Dienstleistungs-Info
Referenzen
Facebook
Partner (Links)
Feuerwehrübung Mai 2014
Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele
Allgemein:
Startseite

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen Gewinnspiele Meinke energy

Veranstalter der Gewinnspiele ist das Unternehmen Meinke energy GmbH, Bockhorn 1, 29664 Walsrode oder die jeweiligen Veranstalter/Hersteller. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und in Deutschland wohnen.

Das Gewinnspiel ist auf Deutschland beschränkt. Mitarbeiter aller Unternehmen der Meinke energy GmbH und deren Partner/Lieferanten sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist möglich entweder durch die Abgabe eines ausgefüllten Formulars. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich; der Gewinn ist nicht übertragbar. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb einer Frist von 21 Tagen nach der Benachrichtigung nicht melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es kann ein Ersatzgewinner ausgelost.


Der Teilnehmer willigt ein, dass im Falle des Gewinns sein Name von Meinke energy GmbH veröffentlicht werden darf, und erklärt sich mit einer möglichen Bildberichterstattung über seinen Gewinn im Print- und Internet-Medien einverstanden.


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Meinke energy GmbH kann das Gewinnspiel jederzeit modifizieren oder beenden. Aus vorzeitiger Beendigung können keine Ansprüche hergeleitet werden. Meinke energy GmbH ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, insbesondere ein Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.




Druckbare Version